Erreichbarkeit dank Webseite

Für kleinere Betriebe stellt sich die Frage, ob es sich lohnt eine eigene Webseite zu erstellen. Mit einem Google My Business Eintrag ist man im Internet mit Kontaktinfos soweit ja schon mal sichtbar. Eine eigene E-Mail-Adresse besitzen auch die meisten. Was sind denn jetzt die von Vor- und Nachteile einer eigenen Webseite?

Nachteile ohne Webseite

Trotzdem gibt es in dieser Konstellation auch ein paar Nachteile. Die Präsenz bei Google ist eher gering. Falls eine kostenlose E-Mail-Adresse eingesetzt wird, beinhaltet diese evtl. nicht den Firmennamen oder wirkt sonst nicht professionell. Informationen zur eigenen Firma lassen sich nur telefonisch oder per E-Mail anfragen.

Vorteile mit eigenem Auftritt

Mit einer eigenen Webseite kann sich ein Interessent über Öffnungszeiten und das genaue Angebot der Firma informieren. Fotos und Videos geben einen Einblick in die Arbeiten. Auch aktuelle Informationen lassen sich einfach teilen.

Eine Webseite hilft auch, wenn man nicht ständig durch Telefonate gestört werden will. Zum Beispiel kann eine Offertenanfrage über ein Formular auf der eigenen Webseite geschehen. Als Service kann man auch einen Rückruf anbieten. Der Kunde gibt seine Angaben und die gewünschte Zeit ein und der Firmeninhaber wird darüber informiert.

Eine eigene Webseite ist heute für weniger als Fr. 1000.- realisierbar. Einen Überblick dazu bieten meine KMU-Pakete.

Erhalte jetzt regelmässig und kostenlos weitere Tipps

Spannende Tipps für Sie!

Folgen Sie mir auf Facebook oder LinkedIn und erhalten Sie spannenden Tipps für KMUs.
Holler Box