Google Ads – Teil 2: Voraussetzungen

Um bei Google Online-Werbung zu schalten, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Neben der eigenen Webseite benötigt man auch Texte und Schlüsselwörter sowie ein Google-Konto.

Ein Google-Konto ist für die Anmeldung bei Google Ads nötig. Wenn man bereits Gmail nutzt oder andere Dienste von Google ist das vorhanden. Ansonsten ist die Erstellung online schnell möglich.

Danach sollte man sich entscheiden, welche Art von Kampagne man führen möchte. Ich empfehle mit einer Suchkampagne zu starten. Der Einstieg ist einfach. Zuerst definiert man Suchbegriffe, bei denen man seine Anzeige einblenden möchte. Gibt man seine eigene Webseite an, schlägt Google auch passende Keywords vor.

Im nächsten Schritt definiert man Zielseite, Titel und Beschreibungen. Voraussetzung für die Zielseite ist eine eigene Webseite. Bei den Texten definierte man früher jeder einzelne Inserateinhalt selbst. Heute genügen Google ein paar Titel und Texte. Google probiert alle möglichen und teils auch unmöglichen Kombinationen aus und verwendet nach einer Lernphase nur noch die erfolgreichsten.

Nach der Definition der Werbetexte gibt man ein Budget vor. Da möchte Google natürlich gleich hoch hinaus. Aber man kann auch gut zu Beginn tief anfangen, z.B. bei Fr. 5.- pro Tag. Die Anzeigen werden nun nach einem Gebotsystem ausgeliefert. Je nach Schlüsselwort sind auch andere Unternehmen vertreten und das Inserat mit dem jeweils höchsten Gebot wird zuerst angezeigt. Sollte es das Budget zu lassen, wäre es von Vorteil zu Beginn etwas höher einzusteigen, so findet man schneller heraus welche Texte und Schlüsselwörter auch funktionieren.

Mit der ersten Aufschaltung ist ein Meilenstein erreicht. Aber es gilt die Anzeigen in den ersten Monaten mehrmals pro Woche zu prüfen. Wenn alles gut läuft, kann der Zeitaufwand auch abnehmen. Allerdings sollte man, wenn man schon laufend Geld ausgibt, dies weiterhin überwachen.

Es gibt weiter Optimierungsmöglichkeiten bezüglich Zeitplanung, Regionen und Zielgruppen. Gerne helfe ich Ihnen dabei weiter.

Ich freue mich über Ihren Besuch bei stierli digital solutions. Kann ich Ihnen weiterhelfen? 079 348 95 33 / E-Mail Kontaktformular
Holler Box

Bleiben wir im Kontakt?

Folgen Sie mir auf Facebook oder LinkedIn und erhalten Sie spannenden Tipps für KMUs.
Holler Box